Home
So finden Sie uns
Helfen Sie uns
Mitglied - warum ?
Tierpatenschaften
Termine/Aktionen
Fundtiere/Suchmel.
Hunde
Katzen
Kleintiere und Nager
Vögel
Pensionstiere
Werbepartner/Sponsor
Presse
Unser Team
Erste Hilfe / Tipps
Tierheimlädle
Fan-Shop
Gästebuch
Links zu Freunden
Fotoalbum
Erfolge
Impressum

Mittelfristig benötigen wir ein neues Tierheim; Die Sonder-Spenden-Konten lauten wie folgt:

 

Sparkasse Tauberfranken

IBAN  DE63 6735 2565 0000 0226 32 

Volksbank MainTauber  

IBAN DE69 6739 0000 0086 5966 28

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Helfen Sie uns durch Ihren persönlichen Einsatz:

 

Unser Verein lebt von den ehrenamtlichen Helfern. Wir sind angewiesen auf Helfer, die sich für die Tiere engagieren. Wenn Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Können gerne einbringen möchten,

finden Sie hier eine kurze Übersicht, wo wir Ihre Unterstützung benötigen.

 

  • Pflegestellen für Katzen: Immer wieder werden Katzen bei uns abgegeben, die entweder stark unterernährt, krank, zu hilflos oder zu jung sind, als dass wir diese im Tierheim belassen

    könnten. Für diese Katzen benötigen wir ständig Pflegestellen, um diese wieder aufzupäppeln bzw. in fürsorglichen Händen zu wissen.  
  • Pflegestellen für Hunde: Im Tierheim abgegeben zu werden, ist für keinen Hund eine angenehme Erfahrung. Hier ist es durch das Bellen der anderen Artgenossen oft laut; und in einem

    Zwinger eingesperrt zu sein, ist auch nicht das Optimum. Besonders jungen oder sehr ängstlichen Hunden möchten wir diese Erfahrung ersparen.  
  • Paten / Gassigänger: Damit auch unsere Tierheimhunde nicht ganz vom „normalen Leben“ abgeschottet sind, suchen wir lauffreudige Erwachsene (aus versicherungstechnischen Gründen

    ab 18 Jahren), die mit unseren Vierbeinern regelmäßig die Gegend erkunden. Dies macht nicht nur unsere Vierbeiner glücklich, sondern auch die Zweibeiner. Außerdem fördert dies die Bindung.
    Download "Merkblatt für Gassigänger"
  • Abenddienst für Hunde oder Katzen: Jeden Abend werden die Hunde und Katzen von je einem ehrenamtlichen Helfer verpflegt, d.h., 14 Abenddienste von je 1 bis 2 Stunden pro Woche sind
    notwendig, um die Tiere zu versorgen. Hierfür brauchen wir immer wieder Unterstützung, um die ehrenamtlichen Helfer zu entlasten, die teilweise bis zu 2 Mal die Woche diese Aufgabe
    übernehmen.

  • Handwerkliches Geschick ist gefragt: Um die Anlage in Stand zu halten, müssen immer wieder Wartungs- und Reparaturarbeiten vorgenommen werden; wir finden für jedes Problem eine Lösung ...   

  • Unterstützung der Tierpflegerinnen am Wochenende: Gerne nehmen unsere Tierpflegerinnen Hilfe bei der täglichen Arbeit insbesondere beim Reinigen der Hundezwinger bzw. Katzenzimmer
    in Anspruch

 

  • Finanzielle Unterstützung: falls Sie gerne das Tierheim unterstützen möchten, aber leider zu wenig Zeit für die ehrenamtlichen Tätigkeiten haben, freuen wir uns auch über ihre finanzielle

    Mitgliedschaft
  • im Tierschutzverein, um die Grundversorgung der Tiere für Nahrung, Medizin usw. zu gewährleisten. (Klick): "weitere Infos"
  • Finanzielle Patenschaften für Tiere: Falls Sie für ein bestimmtes Tier die Beherbergung (Futter, Raumkosten, Medizin, ...) im Tierheim übernehmen möchten, klicken Sie bitte hier.

  • Nachkontrollen für Hunde, Katzen und Nager: Um unsere Vierbeiner in guten Händen zu wissen, führen wir nach bestimmter Zeit eine Nachkontrolle bei den neuen Besitzern durch.

    Da wir glücklicherweise viele Tiere vermitteln können, die bei uns landen, benötigen wir dringend Unterstützung bei dieser Tätigkeit.

 

Kontaktieren Sie uns unter Tel. 07931-44960 oder über Handy 0160-22 72 439  

oder schauen Sie zu den bekannten Öffnungszeiten direkt bei uns vorbei .  

 

Tierschutzverein Bad Mergentheim und Umgebung e. V. | tierheim-mergentheim@web.de